Blog

Safari Browser nun auch für Windows

Nun endlich kommen auch Windows User in den Genuß des Safari Browser. Er soll laut Apple der schnellste Browser für Windows sein, wie das folgende Bild der HTML Parsing Geschwindigkeit zeigt.

safari-1.jpg

The fastest browser running on Windows, based on the industry standard iBench tests, rendering web pages up to twice as fast as IE 7 and up to 1.6 times faster than Firefox 2

Ich habe die Safari 3 Public Beta Version direkt nach der gestrigen Ankündigung auf der Macworld installiert. Er läuft soweit einwandfrei, scheint aber nicht heise.de / spiegel.de kompatibel zu sein (danke an pixelSebi), denn es werden keine Überschriften angezeigt. Ich konnte leider auch noch nicht testen wie konsistent sich die Browserengine auf Windows im Gegensatz zu OSX verhällt.

Ich bin gespannt ob Safari uns Webentwicklern ein Greul oder eine Erleichterung sein wird, wobei ich eher vom zweiten ausgehe.

6 Comments to Safari Browser nun auch für Windows

  1. 23.06.2007 at 9:24

    ubs war noch nicht Fertig!
    Ich nutze Firefox und bin sehr zufrieden. Wie ich meine ist der Firefox auch der beste, er benötigt beim start etwas länger aber wenn er läuft ist er wunderbar.

  2. 23.06.2007 at 9:19

    Also ich benötige so was eh nicht, finde es unsinnig und Nutzlos!

  3. 13.06.2007 at 10:17

    Also, dass Opera der langsamste sein soll, kann ich nicht glauben. Da haben die sich wohl vertan.

    Opera ist niemals langsamer als IE und FF 😉

  4. 12.06.2007 at 14:40

    Schaut man sich diesen Speedtest http://www.howtocreate.co.uk/browserSpeed.html#testresults an dann sind die Werte vor allem beim Opera doch sehr wiedersprüchlich? Was stimmt denn nun?

  5. 12.06.2007 at 14:10

    Das mit den Überschriften hat nichts mit Heise und/oder Spiegel zu tun. Es ist ganz einfach ein Lokalisierungsproblem: Offensichtlich kann Safari auf einem nicht-englischsprachigen Windows weder fett noch kursiv ausgezeichneten Text anzeigen.

    Kann man u.a. hier nachlesen…

  6. 12.06.2007 at 14:10

    In der derzeitigen Form ist dieser Windows-Safari maximal pre-Alpha. Das Ding taugt zu nix, außer der Anzeige der Apple-Seite. Aber was will ich damit? Die Oberfläche ist zudem auch noch gräußlich.

1 Trackback to Safari Browser nun auch für Windows

  1. By on 12.06.2007 at 14:10