Blog

Mozilla fixt 2300 Bugs im Firefox 2.0

Firefox LogoMozilla berichtet das sie bisher 2300 Bugs behoben haben, 750 stammen noch von vor den Zeiten des Firefox 1.5. Da es nur noch wenige Wochen bis zur Firefox Beta 2 sind werden nun nur noch Bugs zu bestimmten Themen angenommen. Inhaltlich wird sich in der kommenden Beta 2 nur noch das neue Einstellungs Menü, sowie optisch ein aufgefrischtes Theme mit etwas glänzenderen Buttons verändern. Die Hauptprobleme bei der Performance und den Speicherlöcher wurden größtenteils behoben. Ein Blick in die Fixes von Firefox 3.0 zeigt, dass jedoch nur die Hälfte der bekannten Speicherprobleme behoben wurden. Hier eine Liste der behobenen Speicher Bugs (auf Englisch).

  • Bug 168411 – Move bookmarks transactions into a JS service (adding a bookmark leaks the Add Bookmark dialog)
  • Bug 206520 – XMLHttpRequest leaks memory if send() not called and event listeners set
  • Bug 289689 – Memory leak: nsDebugImpl::Assertion, Create Process
  • Bug 319980 – javascript garbage collector not run when supposed to, leading to “memory leak”
  • Bug 323454 – [FIX]Don’t leak the channel and XMLHttpRequest object if AsyncOpen fails
  • Bug 325984 – DOMWindow leak with <col onload> (will be implemented into Firefox 1.5.0.5)
  • Bug 330780 – [ATK only] global nsAppRootAccessible is not released on shutdown
  • Bug 330878 – Firefox leaks the update.xml document when it checks for updates
  • Bug 333764 – Livemark Service leaking nsRDFResource and RDFServiceImpl references
  • Bug 334105 – [FIX]ASSERTION: Bogus: ‘!mHead’ (nsLineBox.cpp#916 – nsFloatCacheFreeList::Append)
  • Bug 336922 – nsAnnotationService leaks
  • Bug 337044 – Search engine Manager leaks an observer when canceled
  • Bug 341301 – 1.8 branch firefox leaks like a sieve

Der Speicherhunger kommt aber nicht nur vom Firefox, sondern er wird in vielen Fällen von den Extensions verursacht. Hier einige bekannte Probleme.

  1. IE Tab 1.0.7! Hat ein Speicherloch. Sehr schade da bei kann diese Extension doch so nützlich sein?
  2. Session Saver 0.2.1.031 hat bekannte Speicherlöcher.
  3. ForecastFox 0.8.5 hat auch ein Speicherloch…soll in der neuen Version aber größtenteils behoben sein.
  4. Filterset.G Updater und FlashGot in Kombination verursachen ein Speicherloch.
  5. FasterFox hat keine Speicherlöcher aber es  hilft nicht bei der Performance von Firefox. Es hilft zwar bei der Performance des Surfens,  Wer nicht darauf verzichten kann sollte zumindest das Prefetching deaktivieren.
  6. Tabbrowser Extensions hat keine Speicherlöcher aber sie macht den Firefox lahm und hat auch einige Konflikte mit anderen Extensions sind bekannt. Eine bessere Alternative ist Tab Mix oder Tab Mix Plus. Wer die Features von Tab Mix Plus nicht braucht kann noch etwas Speicher mit TabMix sparen.
  7. Folgende Extensions haben in den genannten Versionen Speicherlöcher, mit einem Update auf die jeweils neuste Version sind diese jedoch behoben: Adblock 0.5.3.042, AdBlock Plus 0.6.1.1, NoScript 1.1.3.9, Search Keys 0.7.3, Thumbs 0.6.2.

Via Cyber Net Technology News

 

2 Comments to Mozilla fixt 2300 Bugs im Firefox 2.0

  1. 22.07.2006 at 16:15

    „den Speicherlöcher wurden größtenteils behoben. Ein Blick in die Fixes von Firefox 3.0 zeigt, dass jedoch nur… “

    Erm.. Firefox 2.0, oder? :)

  1. By on 21.07.2006 at 23:58