Blog

Netvibes eröffnet Web Universum

netvibes-feed-tooltips.gifNetvibes, unser favorisierter Online RSS Reader/Aggregator und Widget Mashup Online Desktop hat heute Nacht ein major Update durchgeführt.

Die grösste Änderung ist die Einführung von privaten und öffentlichen Seiten für jeden Benutzer. Man kann jetzt einzelne Tabs oder Widgets / Module für andere User oder global freigeben und so sein kleines Webuniversum mit anderen teilen.

Ja ich weiss .. kann Pageflakes schon lange :-)

Netvibes nutzt diese Technik auch um co-gebrandete Seiten mit Partnen anzubieten. Auf diesen Seiten findet man dann z.B. Informationen rund um seinen Lieblingssänger.

Ich warte noch mit Spannung auf den Release der Universal Widget Api , die in Zusammenhang mit diesen neuen Community Features ganz neue Optionen eröffnet.

2 Comments to Netvibes eröffnet Web Universum

  1. NETVIBES-Beobachter's Gravatar NETVIBES-Beobachter
    07.08.2007 at 15:17

    Hallo,
    auch ich verfolge Netvibes schon seit geraumer Zeit. Unglaublich, was sich da abspielt. Ich verstehe bis jetzt noch nicht, dass man nicht daraus ein CMS-System implementiert. Alleine die Möglichkeit Boxen mit der Maus an die geignete Stelle zu setzen, ist schon ein Mega-Highlight und findet man bei keinem anderem System. Ich jedenfalls habe das „SO“ nicht nirgendwo gesehen. Ein Web-CMS auf NETVIBES-Basis wäre der Oberhammer und dürfte die Konkurrenz weit hiner sich lassen.
    Gruß nightwishman

  2. 17.04.2007 at 23:05

    cool – Nevibes gibt echt immer weiter Gas. Ich habe es heute morgen auch schon getwittert :-)

  1. By on 22.04.2007 at 21:54